Dienstag, 3. April 2018
Ostermontag zwischen Schneeresten
Man hätte meinen können, es sei ein übler Aprilscherz, der morgendliche Blick aus dem Fenster am Ostersonntag - 35 cm Neuschnee! Soviel gabs hier zuletzt vor 50 Jahren. Sagen die Meteorologen, ich kann es nicht wissen, so alt bin ich noch nicht (ganz). ;-) Ostermontag schien dann wieder wunderschön die Sonne, als wäre nichts gewesen. Stürmte es mit dem Schnee am Vortag noch aus Nordost, bliess es nun wieder aus West - ablaufendes Wasser am Prerower Nordstrand. Mein Sohn wäre gern mit mir zum Keschern rausgefahren. Der Blick auf die Webcam hat mich davor zurückgehalten. 500 Strandwanderer waren da gleichzeitig auf dem Bild. Alle Ostseerurlauber am Wasser. Da habe ich es vorgezogen, mit einbrechender Dunkelheit erst anzukommen und bei Kunstlicht zu suchen. Bis auf zwei Mitsammler, die mir im Nacken saßen beim Gang bis zum Nothafen, war es eine wunderschöne, friedliche Stimmung. Windstill, keine Wellen, vom Mond noch keine Spur. So sehr viel frische Ware ist aber nicht angespült worden oder ist am Tage bereits weggefunden worden. Ich war es trotzdem zufrieden. 75 Gramm. War es das nun mit der Bernsteinsaison oder kommt etwa nochmal eine Ostwindwetterlage?

... comment